Syndets

Syndet ist ein zusammengesetzter Begriff aus dem Englischen "synthetic detergents bzw. synthetische Detergentien", was in etwa heißt "künstlich hergestelltes Waschmittel“. Der Begriff Snydet dient der Abgrenzung derselben zu den Seifen (Alkalisalze natürlicher Fettsäuren).

Syndets enthalten als Schaum- und Reinigungskomponenten Tenside (waschaktive Substanzen; s. u.)

Zur Reinigung sind leicht sauer eingestellte Syndets den Seifen vorzuziehen.

Zwischen den einzelnen Tensidklassen gibt es erhebliche Unterschiede in der Hautverträglichkeit:

  • Als schlecht verträglich gelten anionische Tenside mit hohem Irritationspotential wie Natriumlaurysulfat sowie kationische Tenside (die polare Gruppe der kationischen Tenside ist meistens eine quartäre Ammonium-Einheit: häufig Tetraalkylammoniumsalze). 
  • Günstiger beurteilt werden anionische Tenside vom Typ der Fettalkoholethersulfonate, Sulfosuccinate und Ethercarboxylate sowie amphotere Tenside vom Typ der Betaine. 
  • Besonders hautverträglich sind nichtionische Tenside wie Alkylpolyglykoside. Die Hautverträglichkeit eines Produktes hängt von der Mischung aller Tenside und Zusätze (Hautschutz, Antireizstoffe, Überfettungsmittel, Feuchthaltesubstanzen) ab.

Des Weiteren enthalten Syndets häufig Farb- und/oder Duftstoffe.

Ob Syndets für die geschädigte Haut tatsächlich besser sind, konnte bislang noch nicht wissenschaftlich belegt werden.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag