Eyeliner

Der Eyeliner ist ein flüssiger Lidstrich für ein intensives Augen-Make-up. 

Wie der Kajalstift (Augenstift) dient er der Betonung der Augen. Im Gegensatz zum Eyeliner ist der Kajalstift jedoch aufgebaut wie ein herkömmlicher Stift mit einer farbigen Mine. Weiteres zum Kajalstift s. u. "Kosmetik/Kajalstift".

Der Eyeliner gehört zusammen mit Lidschatten und Mascara zur Augenkosmetik.

Wie verwendet man einen Eyeliner?

Reinigen Sie Ihr Augenlid, bevor Sie den Eyeliner auftragen. Verwenden Sie dafür keine ölhaltigen Produkte, da sonst der Eyeliner möglicherweise nicht auf dem Lid hält. Einen besseren Halt der Farbe erreichen Sie, indem Sie im Anschluss eine Grundierung aufbringen.

Nun zum Auftragen des flüssigen Eyeliners: Setzen Sie sich vor den Spiegel, stützen Sie die Ellenbogen auf und heben Sie das Kinn so hoch wie möglich. Dadurch senken sich die Lider und bleiben ruhig. Jetzt können Sie leichter und schneller eine präzise Linie ziehen. Straffen Sie dazu die Haut oberhalb des Augenwinkels mit den Fingern ein wenig; ziehen Sie dann mit dem Eyeliner einen Strich möglichst dicht am Wimpernansatz. 

Jetzt zur Ausführung: Beginnen Sie dabei mittig und führen Sie den Eyeliner bis zum äußeren Ende; anschließend komplettieren Sie den Lidstrich, indem Sie am inneren Augenwinkel beginnen und den Strich bis zur Mitte ausführen.

Noch leichter geht es, wenn Sie zuerst nur kleine Pünktchen aufsetzen, die Sie dann von innen nach außen verbinden. 

Wenn Sie den Lidstrich über den äußeren Augenwinkel hinwegziehen entsteht der Wing.  

Damit der Wing besser gelingt, einfach ein Stück Papier (oder einen Klebestreifen) äm äußeren Augenwinkel anlegen und den Eyeliner dort gerade entlangziehen.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag