Lidschatten

Der Lidschatten ist eine auf die Augenlider aufgetragene Schminke. Dieser wird meistens mit kleinen Pinseln oder speziellen Applikatoren aufgetragen.

Er dient dazu, den Ausdruck der Augen zu verändern, um Ausdrucksschwächen zu beheben oder bestimmte Signale (z. B. erotische Ausstrahlung) auszusenden.

Inzwischen gibt es auch flüssige oder cremige Lidschatten, die direkt mit Lidschattenstiften – ähnlich wie Lippenstifte – aufgetragen werden können.

Lidschatten gehört zusammen mit Mascara und Eyliner-Produkten zur Augenkosmetik.

Wie finden Sie die richtige Farbe?

Zuerst die wichtigste Information: Nehmen Sie nie einen Lidschatten in Ihrer Augenfarbe. Ihre Augen würden förmlich erdrückt. Kontraste sind besser.

Folgende Farbkombinationen passen zusammen:

  • Blaue Augen – braun, grau, orange, schwarz, weiß
  • Grüne Augen – violett, braun, schwarz, weiß
  • Schwarze Augen – braun, kastanie, schwarz, weiß, marine, grau
  • Braune Augen – hierzu passen im Prinzip alle Farben
  • Hellbraune Augen – granat, grün, violett

Beachten Sie: Falls Sie tiefschwarze Augen haben, nehmen Sie bitte keine auffälligen Farben.

Wie wird Lidschatten aufgetragen?

Damit der Lidschatten länger hält, tragen Sie zuerst etwas losen Puder auf die Lider auf. Verwenden Sie einen hellen und einen dunklen Lidschatten-Ton.

Helle Farben wirken aufhellend, dunklere Farben geben dem Blick Tiefe und Intensität.

  • Geben Sie den dunkleren Ton mit der Applikatorspitze in die Mitte der Augenfalte.
  • Verstreichen Sie dann die Farbe nach außen und etwas sanfter nach innen, sodass ein halbmondförmiger Schatten in der Augenfalte entsteht.
  • Anschließend tragen Sie auf das bewegliche Lid die helle Farbe auf. Verstreichen Sie diese von außen nach innen und verwischen Sie sie sanft mit der Breitseite des Applikators.

Beachten Sie: 

  • In der Regel ist Lidschatten mindestens 24 Monate haltbar. 
  • Der Applikator sollte regelmäßig in kurzen Abständen gereinigt werden.


     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag