Lippenstift

Der Lippenstift dient zum Färben der Lippen. Er wird häufig  zum Abschluss des Make-ups aufgetragen.

Des Weiteren gibt es Lippenstifte, die der Lippenpflege dienen (= Lippenpflegemittel).

Lippenstifte werden aus Ölen, Wachsen, Pigmenten und weiteren Chemikalien hergestellt.

Wie wird das Lippen-Make-up perfekt?

Um den Lippenstift besonders haltbar zu machen, sollten Sie zuerst eine Lippenpflege auftragen, die Hautschüppchen entfernt und den Lippen ein glattes und weiches Aussehen verleiht. Der Lippenstift lässt sich besser auftragen, läuft nicht aus und wird nicht fleckig. Sie können die Haltbarkeit des Lippenstifts noch verstärken, indem Sie nach der Lippenpflege die Lippen mit etwas Puder abtupfen.

Wenn Sie Ihren Lippen eine besonders gleichmäßige Kontur verleihen möchten, verwenden Sie einen Lippenkonturenstift.
Dieser kann eine ungleichmäßige Lippenform ausgleichen und verhindert, dass der Lippenstift in die feinen Linien um den Mund ausläuft. Mit einem dunklen Lippenkonturenstift können Sie Ihre Lippenform betonen, wünschen Sie einen natürlichen Effekt, wählen Sie einen hellen Ton.

Zeichnen Sie dann mit dem Lippenkonturenstift den natürlichen äußeren Lippenrand nach. Beginnen Sie in der Mitte am Bogen der Oberlippe und hören Sie kurz vor den Mundwinkeln auf. Nun ziehen Sie von den Mundwinkeln eine Linie in Richtung Mitte.

Sie können den Lippenstift am besten mit einem Pinsel auftragen. Beginnen Sie in der Mitte und verteilen Sie die Farbe von innen nach außen.

Wenn Sie ein natürliches Lippen-Make-up bevorzugen, wählen Sie einen zarten, schimmernden Farbton oder verwenden Sie Lipgloss, der die Lippen schützt und ihnen einen natürlichen Glanz verleiht. Mit einem glänzenden Lippen-Make-up können Sie einen schmalen Mund größer erscheinen lassen.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag