Rouge

Rouge (von französisch rouge ‚rot‘)  dient dazu, die Gesichtsfarbe (den Teint) so zu verändern, dass die Wangen röter, somit jugendlicher und „gesünder“ erscheinen.

Rouge besteht häufig aus einem talkumartigen Puder, das mit rotem Farbstoff versetzt ist.

Verwenden Sie Cremerouge oder Puderrouge, das mit einem speziellen Rouge-Pinsel aufgetragen wird. Besonders haltbar wird Ihr Rouge, wenn Sie erst etwas Cremerouge auftragen, mit Puder abstäuben und anschließend etwas Puderrouge darüber geben.

Welches Rouge bei welchem Hauttyp?

Für trockene und empfindliche Haut eignet sich am besten Cremerouge, bei fettiger Haut und Mischhaut, die zu Unreinheiten neigt, sollten Sie Puderrouge bevorzugen.

Welches Rouge bei welchem Hautton?

Wählen Sie eine Rougefarbe, die zu Ihrem Hautton passt.

Dunkle oder gebräunte Haut harmoniert am besten mit Rottönen. Auf heller Haut wirken zarte Rougenuancen wie beispielsweise Rosé besonders gut. Verwenden Sie bitte wenig gelb-braun Töne, das dieses unnatürlich wirkt.

Wie wird Rouge aufgetragen?

Tragen Sie das Rouge vertikal von der Wange bis zum Haaransatz auf, indem Sie den Pinsel vom Ohr abwärts in Richtung Nase bewegen

Die häufigsten Rouge-Fehler:

  • Zu dunkle oder zu helle Rougetöne
  • Rouge in einem horizontalen Streifen auf die Wange aufgetragen.
  • Rouge in einem Farbton wählen, der nicht mit dem Lippenstift harmonisiert.
  • Stark schimmernde oder glitzernde Rouges, die kleine Fältchen und Hautunreinheiten betonen.

Jedes Gesicht hat seine eigene Form, die ihm Individualität verleiht.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag