Beschreibung der trockenen und empfindlichen Haut

 

Trockene Haut (Xerodermie, Xerose; ICD-10 L85.3: Xerosis cutis inkl. Xerodermie)
Fettmangel der Haut durch verminderte Talgproduktion.

Empfindliche Haut
Mangel an Fett oder Feuchtigkeit – empfindliche Haut ist schnell gereizt.

 

 

Die trockene Haut erkennen Sie an:

  • Ihre Haut ist wenig geschmeidig.
  • Ihre Haut fühlt sich an wie Pergament.
  • Ihre Haut ist sehr feinporig.

Die empfindliche Haut erkennen Sie an:

  • Ihre Haut ist bei äußeren Einflüssen wie beispielsweise Kälte schnell gereizt.
  • Ihre Haut neigt zu Rötungen oder Reaktionen.
  • Ihre Haut spannt sich, brennt und juckt von Zeit zu Zeit.

Häufigkeit der trockenen und empfindlichen Haut

Trockene und empfindliche Haut tritt vor allem im Alter (80 %), selten bei Jugendlichen (20 %) auf.

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag