Hautbleichmittel

Ein Hautbleichmittel (Synonym: Skin-bleaching) enthält Substanzen, die die Haut aus kosmetischen Gründen aufhellen.

Sonnenstrahlen und Hautalterung können zu einer ungleichmäßigen Melaninproduktion führen, die Sommersprossen, Altersflecken oder Pigmentstörungen zur Folge haben kann.

Hautbleichmittel werden verwendet, um die Haut aufzuhellen oder um Altersflecken und Sommersprossen verschwinden zu lassen.

Inhaltsstoffe von Kosmetika mit aufhellender Wirkung sind

  • Milchsäure
  • Fruchtsäure
  • Vitamin C
  • Pflanzenextrakte mit aufhellender Wirkung wie Süßholzwurzelextrakt, Bärentraubenextrakt oder eine Kombination aus Extrakten von Malve, Schlüsselblume, Melisse und Schafgarbe
  • Weitere Inhaltsstoffe von Kosmetika mit aufhellender Wirkung sind UVA- und UVB-Filter sowie Vitamin E.

Hinweis: Kosmetika mit dem Bleichmittel Hydrochinon sind verboten.

Welche Kosmetika werden zur Aufhellung der Haut eingesetzt?

  • Aufhellende Seren
  • Aufhellende Masken
  • Aufhellende Gesichtscremes
  • Aufhellende Handcremes

Aufhellende Seren

Ein aufhellendes Serum bekämpft die Bildung von Pigmentflecken und unterstützt einen einheitlichen Teint.
Das Serum sollte morgens und abends nach der Reinigung auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté aufgetragen werden. Morgens sollte anschließend eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor verwendet werden.

Aufhellende Masken

Eine aufhellende Maske hilft, die Haut aufzuhellen und den Hautton auszugleichen. Die Maske sollte ein- bis zweimal wöchentlich auf das zuvor gereinigte Gesicht aufgetragen werden. Nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten sollte die Maske abgespült werden. Danach sollte die übliche Pflegecreme aufgetragen werden.

Aufhellende Gesichtscremes

Eine aufhellende Gesichtscreme reduziert bestehende Hautflecken und wirkt dem Erscheinen neuer Hautflecken entgegen. Meist enthält die Creme pflegende Substanzen, die zudem feuchtigkeitsspendend und pflegend wirken. Die Creme wird morgens und abends auf das zuvor gereinigte Gesicht aufgetragen. Morgens sollte anschließend zudem eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor aufgetragen werden.

Aufhellende Handcremes

Eine aufhellende Handcreme verlangsamt die altersbedingte Melaninproduktion, um Alters- und Pigmentflecken entgegenzuwirken.

Häufig ist ein hoher Lichtschutzfaktor enthalten, der vor UVA- und UVB-Strahlen schützt.

Die Handcreme sollte mehrmals täglich dünn auf die Hände aufgetragen und verteilt werden.

Achtung bei empfindlicher Haut!
Bei der Auswahl hautaufhellender Kosmetika sollte darauf geachtet werden, für welche Hauttypen diese geeignet sind. Einige Kosmetika mit aufhellender Wirkung sind für empfindliche Haut nicht geeignet.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

 

DocMedicus Suche

ArztOnline.jpg
 

Docmedicus         
Gesundheitsportal
DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Vitalstofflexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag